Freilicht-Theater in Corona-Zeiten

Einige wenige Veranstalter haben sich von den Auflagen zum Corona-Schutz nicht entmutigen lassen und führen ihren Anlass durch. So auch das Theater am Bahnhof TaB in Reinach mit seiner freilicht Produktion „Der Kirschgarten“. Mit Einsatz und Ideen haben sie ein wirksames Schutzkonzepte umgesetzt, das den Gästen und Zuschauern kaum auffällt und einen entspannten Theatergenuss ermöglicht. Dazu gehört auch:

  • Eine Zuschauertribünen mit zusätzlichen freien Plätzen
  • Sektoreneinteilung mit genügend Abstand
  • Grosszügige Cateringbereiche mit gedeckten Plätzen

Eine von der Natur zurückeroberte Industriebrache liefert den stimmungsvollen Rahmen dazu. Wir wünschem dem TaB toitoitoi und viel Erfolg.

Unser Beitrag:


 

 

Openair Kino mit Schutzkonzept

Mehr als ein Duzend Open-Air Kinos in der Schweiz mit konsequent umgesetzten Schutzkonzepten. Neben verschiedenen organisatorischen Massnahmen des Veranstalters gehören dazu auch:

  • Einteilung der Zuschauertribünen und Bestuhlungen in Sektoren
  • Genügende Abstände zwischen den Sektoren
  • Beschriftung von Sektoren, Sitzreihen oder Sitzplätzen
  • Grosszügige Cateringbereiche mit ausreichend Sitzplätzen
  • Personenleitsystem mit Absperrbändern etc.

Trotz Mehraufwand bei Planung und Umsetzung wird damit ein ungetrübtes Kino-Sommer Erlebnis ermöglicht.

Unser Beitrag dazu:

 

Cupspiel in Freienbach

Welcher Fussballverein wünscht sich nicht einmal im Cup gegen einen grossen Club antreten zu können. Was zu einem grossen Fussball- und Dorffest werden kann, braucht aber auch einige Vorbereitung und Infrastruktur.

Wir helfen Ihnen mit Steh- und Sitztribünen, Zelten, Absperrungen etc. Ihren Fussballplatz in eine Cup-Arena zu verwandeln.

Wie zum Beispiel hier in Freienbach.

Endstand FC Freienbach gegen die Young Boys: 2:11 und alle waren zufrieden.

Unser Beitrag zu dem Anlass:

 

Gesangsfest in Hitzkirch

Ueber 103 Chöre aus der ganzen Schweiz kamen im Juni nach Hitzkirch um sich am Innerscheizer Gesangsfest zu messen und einfach auch die Freude am Singen zu feiern.

Damit ein Fest dieser Grössenordnung reibungslos über die Bühne geht, braucht es viel Planung und einen grossen Einsatz der organisierenden Vereine. Auch die Infrastrukture muss natürlich stimmen.

Unser Beitrag zu dem Anlass:

           

Innerschweizer Schwingfest Ruswil

Das Innerschweizer Schwing- und Aelplerfest ISAF 2018 in Ruswil markiert das 125 jährige bestehen des Innerschweizer Schwingerverbandes und war damit ein ganz besonderer Anlass. Die Rottalarena fasste 12’000 Zuschauer die bei schönstem Wetter ein unvergessliches, perfekt organsisiertes Fest erleben durften.

Dank der ZSO Sursee die tatkräftig am Aufbau beteiligt war gibt es auch von diesem Anlass einen interessanten Film. Vielen Dank!

Unser Beitrag zu diesem Anlass:

Unspunnenfest 2017

Nur alle 12 Jahre findet dieses grosse Fest der Schweizer Traditionen Stadt. Der Unspunnen-Schwinget am ersten Wochenende hat die Arena mit 15’000 Sitzplätzen gefüllt, das Trachten und Alphirtenfest die Strassen, Plätze und Festzelte in Interlaken. Und auch während der Woche dazwischen fanden eine ganze Reihe von Vorträgen und Attraktionen statt.

Link zur Website des Unspunnenfestes.

Unser Beitrag zu diesem Anlass: